Zur Strategiekonferenz 2020: Für eine kämpferische Gewerkschaftspolitik am 25./26.1.2020

Vorbemerkung

Es ist zu begrüßen und zu unterstützen, dass kämpferische linke GewerkschafterInnen und Initiativenzusammenkommen, um über eine klassenkämpferische und internationalistische Perspektive zu beraten und sich für dementsprechende weitere Diskussionen und Aktionen zu vernetzen.

Ein zentraler Punkt ist unserer Meinung die in diesem Zusammenhang aufgeworfene Frage nach einem „Kurswechselinnerhalb des DGB“.

Ist ein „Kurswechsel“, wie er jetzt viel gefordert wird, mit dem gesamten DGB realistisch, ja überhaupt denkbar? Dazu und einigen damit zusammenhängenden Fragen möchten wir im Folgenden knapp Stellung nehmen.

Broschüre als PDF runterladen

Comments are closed.